Professionelle Hilfe
Begleitservice
Begleitservice
Hilfsmitteverleih
Logo_kreis-loigom-hoit-zomm

Professionelle Beratung

Wir sehen die professionelle Beratung als eine unserer Hauptaufgaben. In einer Not- bzw. Ausnahmesituation stellt sich oft die Frage, wer einem jetzt in diesem Moment weiterhelfen kann, und man weiß nicht genau wo man sich hinwenden soll. Wir wollen diese Anlaufstelle für alle LeogangerInnen sein wo sie schnell und unkompliziert Hilfestellung erhalten und in der auch Kontakt mit den entsprechenden Einrichtungen und Institutionen hergestellt wird.

Logo_kreis-loigom-hoit-zomm

Nachbarschaftshilfe/Zeit schenken

Unter Nachbarschaftshilfe verstehen wir individuelle Hilfe zur Bewältigung von Alltagsproblemen oder zur Überwindung von Krisen im Krankheitsfall oder sonstigen Auslösern. Gegenseitige Hilfe ist eine entscheidende Grundlage einer werteorientierten Gesellschaft, deshalb schenken wir gerne Zeit wenn jemand einsam ist oder einfach jemanden zum Reden benötigt wird.

SPENDE DEINE ZEIT UND HILF MIT SINN!

Ehrenamtliche Mithilfe schafft einen Mehrwert, für die Helfer genauso wie für jene, die Hilfe brauchen.

Logo_kreis-loigom-hoit-zomm

Hilfsmittelverleih

Hilfsmittelverleih - Wenn schnell und unkompliziert zum Beispiel ein Pflegebett benötigt wird, kann dies über den Verein kostengünstig verliehen werden. Du meldest dich im Wohnhaus Prielgut und dort wird alles Weitere erklärt und in die Wege geleitet. Ebenso besteht die Möglichkeit sich zur Überbrückung einen Rollstuhl, Leibstuhl oder Rollator auszuleihen. Bei Notwendigkeit erhälst du außerdem eine entsprechende Beratung zum Thema Hilfsmittel.

Kontakt für den Hilfsmittelverleih: Wohnhaus Prielgut: 06583/8291

Logo_kreis-loigom-hoit-zomm

Fahrt- und Begleitdienste

Fahrt- und Begleitdienst – Wenn du selbst aufgrund von Alter, Behinderung oder Krankheit kein Fahrzeug führen und öffentliche Verkehrsmittel nicht nutzen kannst, kann es notwendig sein, dass ein Fahrdienst benötigt wird. Wer mehr als einen Fahrdienst benötigt, weil er sich unsicher fühlt oder Hilfe in verschiedenen Situationen braucht, kann auch einen Begleitdienst in Anspruch nehmen. Dieser unterstützt dich zum Beispiel beim Arztbesuch. Mit einer Begleitung kannst du auch soziale Kontakte leichter aufrechterhalten und an Veranstaltungen teilnehmen.

mit Unterstützung von